SPENDEN

Wir freuen uns über

finanzielle Unterstützung!

Das Privileg der Abhängigkeit

Es ist uns ein Vorrecht, als epicenter auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen zu sein. Wir stellen immer wieder fest, dass es ein besonderer Segen ist, Dinge für das Reich Gotte nicht allein zu stemmen, sondern in gemeinsamer Anstrengung mit verschiedenen Unterstützern. Wir freuen uns daher, wenn Du uns mit Deinem finanziellen Beitrag – ob als Einmalspende oder regelmäßige Zuwendung – unterstützen möchtest.


epiCenter e.V. / Sparkasse Bensheim / IBAN DE91 5095 0068 0002 1245 50 / BIC HELADEF1BEN


Als gemeinnütziger Verein stellen wir Spendenbescheinigungen aus. Dazu gib bei der Überweisung bitte Deine Adresse mit an.

Spendenziel: Minijobs ab 1.1.21

Nach dem Gebetsraum-Ausbau in 2015/16 ist dieser Schritt der nächste große finanzielle Meilenstein für uns. Ab Janaur 2021 wollen wir zwei Minijobs starten, um Uli und Reni aus dem Leitungsteam bleibend zu ermöglichen, ihre Kraft ins epicenter zu stecken. Mit dem Älterwerden unserer Kinder wird die Frage größer, in welcher Form wir ins Berufsleben wieder einsteigen. 


Die Minijobs sollen der erste Anfang sein, um für geistliche Aufgaben wie das Leiten von Formaten im Gebetsraum, Entwickeln neuer Formate oder kreativer Arbeit vor Gott und administrative Aufgaben von Buchhaltung bis Vereinsrechtliches einen finanziellen Lohn gegenüber zu stellen. 


Hast Du auf dem Herzen, einen der freien Steine mit Deinem Namen zu füllen?

Die schwarzen Felder sind noch frei, die weißen wurden übernommen. DANKE DAFÜR!


epiCenter e.V.

Bahnhofstraße 11, 64653 Lorsch

Zugang über Bahnhfostr. 9

info(at)epi-c.de