1000 ELLEN REISE

Die Tausend Ellen Reise 

Frühjahr 2022

Komm' mit auf die Reise!

Die 1000 Ellen Reise ist bereits ausgebucht! 


Wir laden Dich ein, mit uns auf eine Reise zu kommen, tiefer hinein in eine liebende, vertrauensvolle, innige und kraftvolle Beziehung mit Gott.  Der Prophet Hesekiel beschreibt einen Strom, der direkt aus dem Heiligtum des Tempels hervorkommt. Ein Strom, der salziges Wasser genießbar macht und an dessen Ufer Bäume der ständigen Frucht und Heilung wachsen. Hesekiel sollte immer tiefer hinein tauchen in diesen Strom. Tausend Ellen bis zum Knöchel. Tausend Ellen bis zu den Knien. Tausend Ellen bis an die Hüfte. Tausend Ellen, bis Hesekiel in den tiefen Wassern war, ohne Halt, umhüllt von Gottes Gegenwart.

Gott lädt Dich ein, die nächsten tausend Ellen zu gehen und tiefer in das Leben vorzudringen, das Er sich gedacht hat. 

Ablauf & Kosten

Die Tausend Ellen Reise dauert 12 Wochen. 

Die Termine für die nächste Reise folgen bald :)

Donnerstag Abende // 19–21:30 Uhr 

Vaterhaus Abende, samstags // 19–21:30 Uhr

Creative Workshops, samstags // 9:30–12:30 Uhr

Celebration (Abschlussabend) // 18:30–22 Uhr


Der Weg vom Kopf ins Herz braucht Zeit. Dafür solltest Du im Alltag Freiräume schaffen, so wie es Dir möglich ist.

Das epicenter stellt Dir einen Gebetsraum zur Verfügung, den Du per Zahlencode rund um die Uhr nutzen kannst. Auch zu den dort geleiteten Gebets- und Lobpreiszeiten bist Du herzlich eingeladen.


Die Tausend Ellen Reise kostet 350 EUR inkl. Verpflegung und Material. Dieser Betrag ist so kalkuliert, dass die anfallenden Kosten gerade so gedeckt werden können. Wir glauben, dass Gott in dieser Zeit Großes mit Dir und uns vorhat. Finanzen sollen dabei nicht das letzte Wort haben. Wenn Du in Deinem Herzen spürst, dass Du dabei sein möchtest, die Finanzen jedoch ein Problem darstellen, dann schreibe uns eine persönliche Nachricht.
Wir helfen Dir gerne.

Aktuelle Einschränkungen

Unsere Treffen werden aufgrund der aktuellen Bedingungen für religiöse Veranstaltungen etwas anders aussehen als geplant. Wenn wir uns als gesamte Gruppe treffen, werden die üblichen Regeln von Maskenpflicht, Abstand und Gesangsverzicht gelten.


Wir wollen die Einschränkungen, die uns alle behindern und hin und wieder frustrieren zum Anlass nerhmen, Gott durch andere Zugänge zu begegnen. Wir sind überzeugt und haben es in der Vergangenheit durch Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen erfahren, dass Sein Geist über Masken und Abstand hinweg wirkt und ein besonderes Band der Gemeinschaft unter und zu bauen vermag.


Das Hygienkonzept wird während der Veranstaltung aushängen und vorab an alle Teilnehmer zugesandt. Wenn Du Fragen zu unserem Hygienekonzept hast, komm gern auf uns zu.